Media Player Codec Pack

Media Player Codec Pack 4.4.1

Kostenlose Codecs für Windows Media Center und Windows Media Player

Der kostenlose Media Player Codec Pack bringt über 30 Codecs für Windows Media Center und Windows Media Player auf den Rechner. Mit Hilfe des Programms spielt man mit dem Standard-Mediaplayer von Windows auch exotische Audio- und Video-Formate problemlos ab. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • funktioniert auch mit älteren Versionen des Windows Media Players
  • schnelle und problemlose Installation

Nachteile

  • nicht so umfangreich wie andere Codec-Pakete

Gut
7

Der kostenlose Media Player Codec Pack bringt über 30 Codecs für Windows Media Center und Windows Media Player auf den Rechner. Mit Hilfe des Programms spielt man mit dem Standard-Mediaplayer von Windows auch exotische Audio- und Video-Formate problemlos ab.

Umfangreiche Formatunterstützung

Neben vielen anderen unterstützt Media Player Codec Pack die Formate DivX 7.0, DivX h.264, XviD 1.2.1, ffdshow, On2 VP6/VP7, Huffyuv Lossless Video Codec, MythTV Filters, Intel Indeo, Haali Media oder RealMedia. Regelmäßige Updates sorgen für ungetrübten Mediengenuss. Ungeachtet des Programmnames profitieren übrigens auch alle anderen installierten Player von den Extra-Codecs.

Installationsmodi für Anfänger und Experten

Nach einem Doppelklick auf die Programmdatei des Media Player Codec Pack bietet die Software zwei Installationsroutinen an. In dem Modus Easy Installation holt der Media Player Codec Pack die komplette Codec-Sammlung auf den Rechner. Bei der Option Expert Installation wählt man nur die wirklich gewünschten Codecs per Mausklick aus. In beiden Fällen schließt man den Vorgang mit einem Klick auf Install ab. Weitere Einstellungen sind in aller Regel nicht notwendig.

Hochwertige Wiedergabe

Media Player Codec Pack hat viele der wichtigsten Formate mit an Bord und gewährleistet so eine hochwertige und ruckelfreie Audio- und Video-Wiedergabe. Andere Codec-Packs für Windows unterstützen aber zum Teil noch mehr Formate.

Fazit: Vielseitiges Codec-Paket für die meisten Anwendungsgebiete

Mit dem Media Player Codec Pack sollten schwarze Bildschirme der Vergangenheit angehören. Die kostenlose Sammlung hat die wichtigsten Codecs zum Kodieren und Dekodieren von Audio- und Videodateien an Bord.

Media Player Codec Pack unterstützt die folgenden Formate

(Auswahl) DivX, XviD, x264, h.264, AVI, MKV, OGM, MP4, AC3, DTS, AAC, APE, FLAC, TTA, WV, OGG, Vorbis, MO3, IT, XM, S3M, MTM und MOD
Media Player Codec Pack

Download

Media Player Codec Pack 4.4.1

— Nutzer-Kommentare — zu Media Player Codec Pack

  • kalfri

    von kalfri

    "Media Player bei Windows Vista"

    Leider hat die Installation des MP CodecPacks die Probleme nicht beseitigt. Der Ton knarrt weiterhin, vor allem bei den ... Mehr.

    Getestet am 16. Juli 2010